So erreichen Sie uns


Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. C. Schwermann und
Dr. med. dent. A. Bareksei

Standort 1:
Bahnhofstr. 65
46562 Voerde
Tel.: (02855) 72 23
Fax: (02855) 8 28 80
E-Mail: info@zahnarzt-voerde.de

Sie erreichen unsere Praxen bequem mit dem Bus, Hst. Rathausplatz.
Der Hauptbahnhof liegt ca. 3 Min. von uns entfernt.

Standort 2:
Tillmannsweg 3
46562 Voerde
Tel.: (02855) 1 87 76
Fax: (02855) 92 18 06
E-Mail: info2@zahnarzt-voerde.de


Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. C. Schwermann und
Dr. med. dent. A. Bareksei


Standort 1:
Bahnhofstr. 65
46562 Voerde
Tel.: (02855) 72 23
Fax: (02855) 8 28 80
E-Mail: info@zahnarzt-voerde.de

Standort 2:
Tillmannsweg 3
46562 Voerde
Tel.: (02855) 1 87 76
Fax: (02855) 92 18 06
E-Mail: info2@zahnarzt-voerde.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*

Sprechzeiten



Mo:08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Di: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr

Mi: 08:00 - 12:00 Uhr

Do: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr



Bleaching

Professionelle Zahnaufhellung für ein strahlendes Lächeln: Weiße Zähne gelten als attraktiv und beeinflussen die Ausstrahlung eines Menschen positiv. Wer wünscht sich nicht ein selbstbewusstes, strahlendes Lächeln? Viele Patienten unserer Praxis in Voerde lassen sich deshalb zum Thema Bleaching von uns beraten. Wir empfehlen immer, eine professionelle Zahnaufhellung in unserer Praxis durchführen zu lassen. Damit erreichen wir nicht nur bessere Ergebnisse, sondern schonen auch Zähne und Zahnfleisch. Denn als Zahnexperten aus Leidenschaft haben wir stets Ihre Mundgesundheit im Blick.

Für wen?

Bleaching eignet sich für erwachsene Patienten mit einem gesunden Gebiss, wenn sich Verfärbungen nicht durch die häusliche Zahnpflege entfernen lassen. Gesund bedeutet, dass der Zahnschmelz unbeschädigt sein muss und die Zähne keine Karies oder undichten Füllungen aufweisen. Weil bei Jugendlichen im Gegensatz zu Erwachsenen die Zahnstruktur noch nicht ausgereift ist, raten wir Patienten unter 18 Jahren von einem Zahnbleaching ab.

Behandlungsablauf

Vorab empfehlen wir zunächst eine professionelle Zahnreinigung, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Das Bleaching sollte spätestens zwei Wochen darauf erfolgen. Dabei wird ein Zahnfleischschutz und dann das Aufhellungsmittel in Form eines Gels aufgetragen. Das Gel muss für 15 Minuten unter einem LED-Licht einwirken. Dieser Vorgang wird zwei- bis dreimal wiederholt; das Ergebnis wird zum Abschluss der Behandlung gemeinsam mit einem Zahnarzt überprüft.

Alternativen

Zähne können durch ein professionelles Bleaching bis zu neun Farbnuancen heller werden. Je nach Zahnpflege- und Ernährungsgewohnheiten hält das Ergebnis mehrere Jahre lang. Wer regelmäßig eine professionelle Zahnreinigung in Anspruch nimmt, hat noch länger Freude am neuen, strahlenden Lächeln. Die Zähne nehmen durch ein professionelles Bleaching übrigens keinen Schaden – im Gegenteil: An frisch aufgehellten Zähnen lagert sich Zahnbelag sogar schwerer an.

Die Behandlungsmethode

Ein Bleaching sollten Sie immer in einer Zahnarztpraxis wie unserer Praxis in Voerde durchführen lassen. Das hat mehrere Gründe. Zunächst können wir mit einem professionellen Bleaching Ergebnisse erzielen, die durch aufhellende Zahncremes oder kosmetische Bleachingmittel praktisch nicht erreichbar sind. Zudem können Sie bei einem Zahnarzt immer sicher sein, dass er alles unternimmt, um die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch zu schützen. Und nicht zuletzt nimmt die Behandlung in einer Praxis wegen der hohen Wirksamkeit der Bleachingkomponenten weniger Zeit in Anspruch.

Würden Sie ein teures Luxusauto in einer Hinterhof-Garage lackieren lassen oder ein teures Kleid einfach selbst mit viel Weichspüler in die Waschmaschine stopfen? Vermutlich nicht! Deswegen sollten Sie die Zahnaufhellung auch von Ihrem Zahnarzt durchführen lassen. So können Sie sicher sein, dass alles unternommen wird, um Ihre natürlichen Zähne zu schützen.

Besonders von Hausmitteln zur Zahnaufhellung raten wir ab. Viele Tipps, die man besonders im Internet findet, schlagen Mittel vor, die den Zahnschmelz angreifen und Ihre Zähne dadurch schädigen können. Wenn Sie gerne mehr über Bleaching erfahren möchten, sprechen Sie uns einfach an!

So entstehen Verfärbungen

Natürliche Zähne zeigen sich in verschiedenen Farbnuancen. Ein Grund liegt in der erblichen Anlage; weitere Faktoren sind Verfärbungen im Zahnschmelz oder der inneren Zahnschicht. Diese werden meist durch Nahrungs- oder Genussmittel verursacht, deren Farbpigmente sich im Zahnschmelz ablagern. Dazu gehören zum Beispiel Nikotin, Kaffee, Tee, Traubensaft oder Rotwein. Aber auch Medikamente können gelbliche Flecken oder Linien auf den Zähnen hervorrufen. Deutlich sichtbare Verfärbungen lassen sich in der Regel nicht durch einfaches Zähneputzen entfernen. Auch eine professionelle Zahneinigung reicht oft nicht aus.

So funktioniert Bleaching in der Zahnarztpraxis

Das Aufhellungsmittel Karbamidperoxid, das wir in unserer Voerder Praxis einsetzen, wirkt besonders effektiv gegen Verfärbungen. Die chemische Substanz besteht aus dem geschmacksneutralen, farblosen Trägergel Karbamid und Wasserstoffperoxid (H2O2). Letzteres kennen Sie vielleicht vom Haare färben oder als Mittel zur Wunddesinfektion. Das H2O2 ist der eigentliche Wirkstoff beim Bleaching: Es zieht in den Zahnschmelz ein und entfärbt schonend die Pigmente, die die Zähne dunkel aussehen lassen.

Hausmittel sind ungeeignet

Wer sich im Internet zum Thema Bleaching informiert, stößt nicht selten auf kuriose Tipps. Diese sind im besten Fall wenig wirksam, im schlimmsten Fall schaden sie Zähnen und Zahnfleisch. Besonders von Hausmitteln zur Zahnaufhellung raten wir ab. Frei verkäufliche Bleachingmittel richten bei sachgemäßer Anwendung zwar keinen Schaden an, ihr Effekt ist aber im Vergleich zu einem professionellen Bleaching gering. Rechnet man dann noch die erreichbare Aufhellung auf die Kosten dieser Mittel um, so stellt man fest, dass eine Aufhellung beim Zahnarzt nicht nur sicherer und effektiver ist, sondern auch wirtschaftlicher.

Beratung und Service

Bevor Sie sich für ein Bleaching entscheiden, kommen Sie doch einfach zu einem unverbindlichen, kostenlosen Beratungsgespräch zu uns nach Voerde in die Praxis. In einer Voruntersuchung können wir die Verfärbungsursache Ihrer Zähne fachgerecht abklären und prüfen, ob ein Bleaching Ihrer Zähne möglich ist und welche Ergebnisse wir erzielen können. Wenn Sie gerne mehr über Bleaching erfahren möchten, sprechen Sie uns einfach an!