So erreichen Sie uns


Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. C. Schwermann und
Dr. med. dent. A. Bareksei

Standort 1:
Bahnhofstr. 65
46562 Voerde
Tel.: (02855) 72 23
Fax: (02855) 8 28 80
E-Mail: info@zahnarzt-voerde.de

Sie erreichen unsere Praxen bequem mit dem Bus, Hst. Rathausplatz.
Der Hauptbahnhof liegt ca. 3 Min. von uns entfernt.

Standort 2:
Tillmannsweg 3
46562 Voerde
Tel.: (02855) 1 87 76
Fax: (02855) 92 18 06
E-Mail: info2@zahnarzt-voerde.de


Zahnärztliche Gemeinschaftspraxis
Dr. med. dent. C. Schwermann und
Dr. med. dent. A. Bareksei


Standort 1:
Bahnhofstr. 65
46562 Voerde
Tel.: (02855) 72 23
Fax: (02855) 8 28 80
E-Mail: info@zahnarzt-voerde.de

Standort 2:
Tillmannsweg 3
46562 Voerde
Tel.: (02855) 1 87 76
Fax: (02855) 92 18 06
E-Mail: info2@zahnarzt-voerde.de


Schreiben Sie uns!



Alle Felder mit einem * müssen ausgefüllt werden.

Nachname*:
Vorname*:
Straße:
PLZ / Ort:
Telefon:
E-Mail*:
Nachricht*:

Captcha - nicht lesbar? Klicken Sie auf das Bild
Bitte die Zeichen des Bildes eintragen*

Sprechzeiten



Mo:08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Di: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 19:00 Uhr

Mi: 08:00 - 12:00 Uhr

Do: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr

Fr: 08:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 18:00 Uhr



Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung in Voerde

So halten wir Sie und Ihre Familie gesund!

„Gesunde Zähne, gesunder Mensch“
– in diesem Satz steckt jede Menge Wahrheit!

Wer Zähne und Zahnfleisch gesund hält, der sorgt auch für seine allgemeine Gesundheit, für Fitness und Wohlbefinden. Risiken für Karies oder Parodontitis erkennen wir bei regelmäßigen Kontrollen und können frühzeitig handeln.

Die Prophylaxe in Ihrer Zahnarztpraxis in Voerde ist daher ein Teil der allgemeinen Gesundheitsvorsorge: Für Sie und Ihre Familie!
  • Wir bestimmen Ihr individuelles Risiko für Karies und Parodontitis!
  • Wir entfernen bakterielle Beläge vor allem dort, wo die häusliche Zahnpflege an Ihre Grenzen stößt!
  • Wir erarbeiten mit Ihnen einen Fahrplan für Ihre Mundgesundheit!
  • Wir geben Ihnen die richtigen Tipps zur Pflege von Zähnen und Zahnfleisch!
  • Wir verraten Ihnen, wie Sie sich zahngesund ernähren können!

SIE gewinnen das Plus an Lebensqualität!

Die zahnmedizinische Prophylaxe sollte mindestens zweimal jährlich in Ihrem Kalender stehen. Das Team unserer Prophylaxeabteilung bei Dental Concept in Voerde, berät Sie gerne: 02855 7223!
Zahnprophylaxe in Voerde: Es geht nicht nur um Ihre Zähne!

Warum ist das alles so wichtig? Weil aus einer zunächst harmlosen Zahnfleischentzündung (Gingivitis) schnell mehr werden kann. Krankheiten, wie eine Parodontitis, können unseren gesamten Organismus beeinträchtigen. Die Parodontitis (wird im Volksmund auch Parodontose genannt) ist die chronische Entzündung des Zahnhalteapparates. Durch die bakteriellen Entzündungen bilden sich tiefe Zahnfleischtaschen und der Kieferknochen wird abgebaut. Am Ende droht Zahnverlust! Die Parodontitis ist aber nicht nur die häufigste Ursache für Zahnverlust bei Erwachsenen. Mit ihr steigen die Risiken für teils lebensbedrohliche Erkrankungen wie:
  • Herzinfarkt
  • Schlaganfall
  • Diabetes
  • Lungenentzündungen
  • Rheumatoide Arthritis

Prophylaxe und PZR gegen Bakterien und Keime

Bakterielle Beläge – auch Plaque oder Biofilm genannt – müssen regelmäßig und gründlich entfernt werden. Das beginnt natürlich bei der Mundhygiene zuhause. Allerdings kommen Zahnbürste und Zahnseide schnell an Ihre Grenzen – und vor allem in den Zahnfleischtaschen lassen es sich die Bakterien unbehelligt gut gehen! Hier müssen Profis ran: Die Professionelle Zahnreinigung (PZR) in Ihrer Zahnarztpraxis in Voerde ist eine wichtige Säule unseres Prophylaxeprogramms.

Die PZR führen speziell ausgebildete Prophylaxe-Assistentinnen durch, mit den folgenden Schritten:
  • Oberflächliche Verfärbungen und Beläge entfernen wir mit Ultraschall.
  • Mit speziellen Handinstrumenten entfernen wir Beläge und Zahnstein in Nischen und den tiefen Zahnfleischtaschen.
  • Die Zähne werden zum Abschluss poliert und fluoridiert, damit der Zahnschmelz noch widerstandsfähiger wird.

Nach der PZR zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihre Zähne am besten sauber halten. Zudem gibt es jede Menge Tipps zum Umgang mit Zahnpasta, Zahnbürsten und Zahnseide. Parodontitis und Karies vorbeugen: Was wir gemeinsam tun können

Das Team von Dental Concept in Voerde unterstützt Sie und Ihre Familie bei allen Fragen zur Mundgesundheit. Gemeinsam erarbeiten wir einen individuellen Vorsorgeplan, um Krankheiten wie Karies oder Parodontitis möglichst zu vermeiden. Dazu bieten wir Ihnen regelmäßige Kontrollen und Vorsorgetermine. Zudem hilft uns die moderne Zahnheilkunde, Krankheiten wieder in den Griff zu bekommen – zum Beispiel mit den Möglichkeiten der Parodontologie!

Aber auch Sie können im Alltag dazu beitragen, die Risiken für Ihre Gesundheit zu senken.

Hier einige Tipps aus Ihrer Zahnarztpraxis in Voerde:
  • Achten Sie auf Ihre Mundhygiene: Putzen Sie sich morgens und abends gründlich die Zähne. Vergessen Sie dabei nicht die Zahnzwischenräume und die Zunge – hier tummeln sich Bakterien besonders gerne. Zahnseide, Zahnzwischenraumbürstchen und spezielle Zungenschaber helfen!
  • Bakterien mögen es süß: Vermeiden zu viele zuckerhaltige Speisen oder Getränke über den Tag verteilt. Aus dem Zucker produzieren Bakterien Säuren, die den Zahnschmelz angreifen und für die bekannten Karieslöcher sorgen!
  • Zahngesunde Ernährung: Rohkost, Vollkornprodukte, Milch und Käse schmecken auch Ihren Zähnen!
  • Fluoride stärken den Zahnschmelz: Nutzen Sie für sich und Ihre Familie Zahnpasta mit Fluorid. Unser Prophylaxe-Team sagt Ihnen, worauf Sie achten müssen!
  • Rauchen schadet enorm: Raucher haben ein deutlich höheres Risiko, an einer Parodontitis zu erkranken. Verzichten Sie am besten auch deshalb auf Nikotin!